Slider

Europäische GottesanbeterinEuropäische Gottesanbeterin

Die Europäische Gottesanbeterin (Mantis religiosa) gehört zu der Familie der Mantidae. Sie ist die einzige der in Mitteleuropa vorkommende Fangschrecke. Die Europäische Gottesanbeterin wurde zum Insekt des Jahres 2017 erklärt.

Merkmale

Die Weibchen der Europäischen Gottesanbeterinen erreichen eine Länge von bis zu 75 mm. Die Männchen der Fangschrecken sind deutlich kleiner, sie erreichen eine Länge bis zu 60 mm, was  sie bei der Paarung gerne mal zur Beute des Weibchens macht.

Lebensweise
Gottesanbeterin am Kaiserstuhl
Die Europäische Gottesanbeterin findet man im hohen Gras wo sie auf einem Grashalm stundenlang unbeweglich warten. Nähert sich ein Insekt wird es mit den langen Fangbeinen in Sekundenbruchteilen geschnappt.

Vorkommen

Die früher nur in Afrika vorkommende Gottesanbeterin hat sich mittlerweile in fast ganz Deutschland verbreitet. Zu uns hat es aber nur eine Art geschafft, sie wird auch als Europäische Gottesanbeterin bezeichnet. Sie bevorzugt sonnige, trockene mit lockerer Vegetation.

Noch wird die Gottesanbeterin in Deutschland, der Schweiz und Österreich als bedrohte Art geführt. Das könnte sich aber in absehbarer Zeit ändern, denn sie besiedelt immer mehr Orte.

Fundort

Unsere Europäische Gottesanbeterinen konnten wir auf dem Badbergpfad am Kaiserstuhl fotografieren, einem der sonnigsten und wärmsten Orte in Deutschland.

Gottesanbeterin    Mantis religiosa

Informationen zum Urheberecht

Die in diesem Artikel eingestellten Bilder dürfen unverändert und unter Angabe der Quelle kopiert und zum Zweck der öffentlichen Berichterstattung in allen Medien weiterverarbeitet werden.

Quellen alle vom 25.02.2020

https://www.nabu.de/news/2016/11/21589.html
https://de.wikipedia.org/wiki/Europ%C3%A4ische_Gottesanbeterin
https://www.wissenschaft.de/umwelt-natur/gottesanbeterin-ist-insekt-des-jahres/
https://www.das-tierlexikon.de/gottesanbeterin/

 

 

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen