Slider

Verpflegung für Wanderer in Baiersbronn - Empfehlenswerte Wanderhütten und Tipps


Das kulinarische Angebot von Baiersbronn ist vielfältig und die Gemeinde ist bekannt für ihre ausgezeichnete Spitzengastronomie. Nicht umsonst wird das Schwarzwalddorf häufig als „Sternedorf“ bezeichnet. Doch während ausgiebigen Wanderungen sind es oft die traditionellen Hütten, die zu einer rustikalen Mahlzeit einladen und mit regionalen Spezialitäten zahlreiche Besucher anlocken. Wir haben Ihnen nachfolgend vier empfehlenswerte Wanderhütten aufgeführt und zusätzlich hilfreiche Tipps zur Verpflegung zusammengestellt.
http://www.schwarzwald-informationen.de/bilder/seensteig/etappe-1/DSC07300.jpg

Verpflegung vor der Wanderung und unterwegs

Abhängig von den Höhenmetern und der Dauer der Wanderungen ist der Körper markanten Strapazen ausgesetzt, der Energiebedarf ist erhöht. Allein eine Wanderstunde geht mit einem Kalorienverbrauch von rund 400 bis 600 Kalorien einher. Bei mehrstündigen Touren, wie beispielsweise der Höhentour am Wanderhimmel Baiersbronn über die wir bereits berichteten, kommt ein Verbrauch von mehreren tausend Kalorien zustande. Um dem Organismus ausreichend Nährstoffe für die bevorstehenden Anstrengungen zur Verfügung zu stellen, ist ein ausgiebiges Frühstück grundsätzlich empfehlenswert. Der Energiespeicher wird damit von vorne herein aufgefüllt. Dabei ist auf leichte Kost wert zu legen, denn mit einem unangenehmen Völlegefühl fällt die Wanderung wesentlich mühsamer aus. Kohlenhydrate und Fette eignen sich am Morgen vor einer Wanderung ideal, daraus gewinnt der Körper die nötige Energie. Auch unterwegs ist auf eine ausreichende Verpflegung zu achten. Denn die Wanderhütten liegen oft viele Kilometer und Stunden voneinander entfernt.

Um dem Körper zwischendurch einen Energieschub zu liefern, ist Proviant unverzichtbar. Wesentlich ist die Zusammenstellung und Qualität der Nahrung. Mehrere kleine Pausen mit leichten und kleinen Snacks wären ideal. Ernährungswissenschaftlerin Corinne Mäder empfiehlt: „Während der Wandertour sollten idealerweise mehrere kleine Zwischenmahlzeiten zu sich genommen werden, da die Verdauung so nicht zu sehr belastet wird und starke Schwankungen des Blutzuckerspiegels und damit verbundene mögliche Leistungseinbrüche vermieden werden." Auch während der Wanderung ist der Griff zu kohlenhydratreicher Nahrung ratsam. Folgende Lebensmittel liefern schnell verfügbare Energie:

• Vollkornbrot
• Marmelade
• Honig
• Joghurt
• Bananen
• Trockenobst
• Müsli
• Kartoffeln
• Apfelkuchen

Ergänzend dazu können Energieriegel, Energiegetränke oder -gele verzehrt werden. Sie sind reich an Eiweiß und Kohlenhydraten. Die Energiezufuhr ist hoch und der Verzehr sowie der Transport praktisch. Wer längere Anfahrten nach Baiersbronn unternimmt, muss die Verpflegung nicht im Voraus besorgen, um sich vor Ort über mangelnde Frische ärgern zu müssen. Im Ort gibt es zahlreiche Supermärkte und Drogerien mit frischen Produkten aus der Region sowie komfortabler Sportnahrung für unterwegs. Um sicher zu gehen, dass im entsprechenden Zeitraum Supermärkte geöffnet haben, können die Öffnungszeiten lokaler Geschäfte bei Onlineportalen wie offen.net eingesehen werden. Derartige Plattformen haben den Vorteil, dass Besucher direkt eine Übersicht über das Angebot vor Ort erhalten.

http://www.schwarzwald-informationen.de/bilder/seensteig/etappe-1/DSC07368.jpgZur Mittagszeit empfiehlt sich dann die Rast in einer Hütte. Dabei sind Kohlenhydrate nicht weniger wichtig, wie unterwegs. Auf zu viel Fett ist dann aber zu verzichten. Hier einige Beispiele:

• gedünsteter Fisch
• Reis mit Gemüse
• Ofenkartoffeln und Kräuterquark
• Nudeln mit Tomatensoße

1. Glasmännlehütte auf dem Hausberg

Auf dem Hausberg von Baiersbronn dem Stöckerkopf ist die Glasmännlehütte angesiedelt. Nicht nur die Räumlichkeiten der Hütte laden zum geselligen Beisammensein ein. Auch die herrliche Terrasse mit einem atemberaubenden Panoramablick ist einen Besuch wert. Insgesamt bietet die Hütte Platz für knapp 400 Personen. Serviert werden gut bürgerliche Vesper und warme Menüs. Abgerundet wird die Auswahl durch Kuchen und Kaffee. Auch selbst gebrautes Bier gehört zum Repertoire, worauf die Hüttenbetreiber besonders stolz sind.

2. Löwens Panoramastüble

Das Löwens Panoramastüble ist auf der Sonnenterrasse im Murgtal zu finden. Dort können Wanderfreunde zwischen 11 und 18 Uhr einkehren um die urgemütliche Atmosphäre und die köstlichen Leckereien zu genießen. Die Vesperkarte bietet reichlich regionale Spezialitäten. Dazu werden Kaffee und selbst gemachte Blechkuchen geboten. Das Hotel Löwen in Schwarzenberg führt die Wanderhütte und gewährleistet damit höchste Qualität.

3. Rasthütte Seibelseckle

Wesentlich kleiner ist die Rasthütte Seibelseckle, der Besucher direkt an der Schwarzwaldhochstraße begegnen. Die Nähe zu Mummelsee und Hornisgrinde verspricht zahlreiche Möglichkeiten zu Ausflügen in die Umgebung, egal ob Mountainbike-Touren anstehen oder eine ausgiebige Wanderung mit einer Pause unterbrochen wird. Schwarzwälder Spezialitäten werden hier aufgetischt.

4. Die Kniebishütte

Die Kniebishütte ist geprägt von Schwarzwälder Holz und überzeugt Besucher mit ihrem urigen Ambiente, das rundum mit der natürlichen Umgebung harmoniert. Aus dem Freudenstädter Gewann Sulzhau stammen die knapp 90 Kubikmeter Weißtannen-Holz, aus denen Hütten-Architekt Albert Vögele eine einladende Hütte erschaffen hat. Romantische Sitznischen, heimische Gastfreundschaft und ein großzügiger Kachelofen prägen die Kniebishütte, die für rund 60 Personen Platz bietet. Auf der Terrasse können sich nochmals 60 Wanderer und Ausflügler ausruhen. Den Betreibern ist ein verantwortungsvoller Umgang mit sämtlichen Ressourcen ein persönliches Anliegen. Kurze Transportwege und Frische sind hier selbstverständlich. Wer zu Gast ist, darf sich auf den Geschmack des Schwarzwaldes freuen: frisch gebackenes Holzofenbrot, Schwarzwälder Hirschbratwürste und hausgemachte Maultaschen sind nur einige Beispiele. 

Dieser Beitrag wurde von einem Gastautor geschrieben!

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen