Slider

Gertelbachwasserfälle BühlertalBilder Wanderung Gertelbachwasserfälle

Bühlertal über Wiedenfelsen, Sand, Plättig, Hertahütte und Falkenfelsen

Der Wanderparkplatz Gertelbachstraße liegt am oberen Ortseingang Bühlertal, und zwar gegenüber dem Längenberg nebender L83.

Hier befindet sich der Startpunkt Wiedenbach-Parktplatz, 377 HM, unserer Rundwanderung. Mit der blauen Raute wandern wir rechts am Wiedenbach auf asphaltiertem Weg entlang. Nach der Verzweigung "Silberwald" wechselt die Asphaltstraße in einen feinen Schotterweg, der oberhalb des rauschenden Wiedenbachs und mit mäßigem Anstieg am Gertelbachhaus, 450 HM, vorbeiführt.

Den Einstieg in die wildromantische Gertelbachschlucht mit ihren rauschenden Wasserfällen haben wir nach etwa 30 Minuten erreicht., Gertelbachwasserfälle 455 müNN. Der Aufstieg im "geschützten Landschaftsteil Gertelbachschlucht" kann beginnen:

Über Granitfelsen, Granittreppen, Wurzeln und Holzstegen steigen wir den Pfad direkt neben dem Gertelbach empor bis wir bei der Abzweigung "Roßgumpen" mit Plätzchen zum Picknicken (Roßgumpen 512 HM) ankommen.

Die ausführliche Beschreibung unserer Wanderung um die Gertelbachwasserfälle lesen!

Informationen zum Urheberecht
 
Die in diesem Artikel eingestellten Bilder dürfen unverändert und unter Angabe der Quelle kopiert und zum Zweck der öffentlichen Berichterstattung in allen Medien weiterverarbeitet werden.
 
Die Bilder sind nach der Reihenfolge der Aufnahme/Wanderung angeordnet und sollen Ihnen Einblick in den Streckenverlauf geben, für eine größere Version auf das Bild klicken! Leider hat sich die Kamera während der Wanderung unbemerkt verstellt, daher die schlechte Bildqualität.


 
 

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen