Slider

Burgruine TannenfelsBurgruine Tannenfels          Google Maps

Die ehemalige Turmburg Tannenfels auf Baiersbronner Gemarkung wurde schon im ausgehenden 11. Jahrhundert erbaut, auf diesen frühen Bau weisen gefundene Tonscherben hin. Bemerkenswert daran ist, dass die Turmburg Tannenfels somit rund 200 Jahre älter als die früheste Datierung der Gemeinde Baiersbronn aus dem Jahr 1292 ist. Da solch eine Burg in der Nähe oft eine Besiedlung nach sich zieht, könnte Baiersbronn vielleicht schon früher besiedelt worden sein.

Burgruine BaiersbronnDie Turmburg steht auf einem etwa 10 Metern hohem natürlichen Bundsandsteinfelsen mit einer Grundfläche von ca. 15 mal 14 Metern. Baubeginn laut Tonscherben im ausgehenden 11 Jahrhundert, die Hochphase des Baus und Nutzung um 1200. Die gefundenen "jüngsten" Scherben und Metallgegenstände zeigen, dass die Burg Tannenfels bereits in der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts durch einen Brand zerstört wurde.

Beeindruckend sind die fast 2 Meter dicken Mauern deren Mauerverlauf sich dem Felsplateau anpassen, was eine ungewöhnliche fast sechseckige Form der Burg ergibt. Archäologen erkennen auch an dieser Form die Zugehörigkeit der Burgruine Tannenfels an den zähringischen Herrschaftsbereich, der sich bis tief in die Schweiz erstreckte. Genaue Angaben über Eigentümer und Bewohner der Burg Tannenfels kann nicht gemacht werden, vermutet wird aber das die Turmburg zum Schutz und Überwachung der im Tal verlaufende Straße zum Ruhesteinpaß errichtet wurde.

Steile Treppe BurgruineUrsprüngliche Form der heutigen Ruine

Sie kann aus ähnlichen erhaltenen Burganlagen rekonstruiert werden, es wird ein mehrstöckiger etwa 30 Meter hoher Wohnturm mit drei bis vier Stockwerken, mehreren Wirtschaftsgebäuden werden hangabwärts vermutet. Auf der Burg erhalten gebliebene Halbsäulen und Fenstersteinreste lassen eine handwerklich hochstehende Architektur und entsprechende Geldmittel der Erbauer vermuten. Die Mauersteine aus Buckelquader hatten auf beiden Seiten eine Einkerbung. Daraus ist zu schließen, dass sie mit einem kranähnlichen Hebezug emporgezogen wurden. Ärgerlich ist, das Burgsteine noch Anfangs des letzten Jahrhunderts als Baumaterial abtransportiert wurden.

Das Landesdenkmalamt Karlsruhe hat mit finanzieller Beteiligung des Landratsamtes Freudenstadt sowie der Gemeinde Baiersbronn, die auch Eigentümer der Anlage ist, den Grundriss rekonstruiert und wieder hergestellt. Die Burgruine Tannenfels ist für Besucher kostenlos zu betreten, eine sehr steile Holztreppe führt auf das Plateau der Burg, vermutlich wegen diesem steilen Aufgang (Rutschgefahr) ist das Betreten der Treppe aber nur von April bis Oktober möglich.


Blick auf Baiersbronn

Ein Besuch auf dem Burgplateau lohnt sich, besonders der tolle Blick auf das Baiersbronner Ober- und Mitteltal auf auf dem Wanderweg wie Murgleiter und von den Baiersbronner Himmelswegen die Genießer-Tour zur Ruine lassen dern Besuch auf der Burgruine Tannenfels zum Erlebnis werden.

Anfahrt

Burg Tannenfels liegt bei Baiersbronn-Obertal.

Mit dem PKW bis Baiersbronn- Mitteltal  Naturbad, Parkplatz Ilgenbachstraße, dann den Wegweisern zur Ruine Tannenfels folgen.

Mit öffentliche Verkehrsmittel:

http://www.vgf-info.de/

Von Baden-Baden aus mit der Linie 245 bis Mummelsee

Werktags: F21, von Freudenstadt herkommend, oder ab Ruhestein
Linie 12 vom Mummelsee zum Ruhestein oder Freudenstadt zum Ruhestein
F12  von Freudenstadt oder vom Mummelsee herkommend
Samstag, Sonn- und Feiertag, F11 von Freudenstadt her kommend

Beim Naturbad Mitteltal bzw. Obertal Tannenfels (je nach Buslinie) aussteigen und den Wegweisern zur Ruine Tannenfels folgen.

Informationen zum Urheberecht

Die in diesem Artikel eingestellten Bilder dürfen unverändert und unter Angabe der Quelle kopiert und zum Zweck der öffentlichen Berichterstattung in allen Medien weiterverarbeitet werden.  

Für eine größere Version auf das Bild klicken!

Burg TannenfelsBurg Tannenfels BaiersbronnBurg SchwarzwaldFelsplateau Burg TannenfelsBurg Tannenfels BilderBurg Tannenfels Blick aufs Mitteltalalte Burg im SchwarzwaldSchwarzwald RuineBurg Tannenfels WanderungBurg Tannenfels SchwarzwaldBurg Tannenfels wandernBurg Tannenfels Obertal

 

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen