Slider

Wildnispfad Baden-Baden


Den Wildnispfad Baden-Baden erreicht man über die Schwarzwaldhochstraße B 500. Von Baden-Baden aus sind es etwa 15 km, aus der Richtung Mummelsee über den Sand 12 km. Mit der Buslinie 245 Ist es ebenfalls möglich den Ausgangspunkt des Wildnispfads an der Haltestelle Plättig zu erreichen. Die Buslinie verkehrt zwischen Baden-Baden Bahnhof und Mummelsee.

Die Einweihung des Wildnispfad fand im Jahr 2006 statt. Er umfasst eine etwa 70 Hektar große Waldfläche. Nachdem Stürme viele Bäume umgeworfen haben, hat das Orkantief Lothar mit seiner Naturgewalt am 26. Dezember 2009 letztendlich die Voraussetzungen für den Wildnispfad bei Baden-Baden geschaffen.

In dieser Sturmwurffläche, die vor Lothar nicht zugänglich war können wir nun ein Stück "echte Wildnis" kennenlernen, beginnt der Pfad etwa 200m bergauf gegenüber dem Wanderparkplatz Plättig mit einer Länge von 4,5 km, in der Mitte des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord. Es bestehen jedoch zwei Möglichkeiten den Weg abzukürzen, auf 2,8 km bzw. 3,5 km. Für die gesamte Strecke benötigt man ca. 2 Stunden.

Zahlreiche Hindernisse sind auf diesem Pfad zu überwinden, meistens sind es umgefallene Bäume, die es zu überklettern gilt, entweder durch Holzleitern, steile Treppen oder auch festgemachten Maschendraht auf den Baumstämmen, damit keiner abrutscht.

Auf dem Wildnispfad Baden-Baden ist die besondere Dynamik der Natur auf diesem vermeindlich zerstörten Gebiet zu erkennen. Bei der Zersetzung des toten Holzes werden viele Pilzarten aktiv, Bäche suchen sich einen neuen Lauf und Bäume, die dem Druck der Stürme nicht standhalten konnten und umgefallen sind, erwachen zu neuem Leben und treiben wieder aus.

Der Wanderer begreift und erspürt die wilde Natur auf dem Wildnispfad Baden-Baden. Es wird über Baumstämme gestiegen oder auf Trittsteinen über Pfützen, selbst Felsen können erklettert werden. Die Landschaft ist weitgehend naturbelassen, macht einen unberechenbaren Eindruck und lässt so manchen Zauber auf dem Menschen wirken.

Um den Wildnispfad Baden-Baden zu begehen, wird eine gewisse Fitness und Beweglichkeit unbedingt vorausgesetzt. Ein absolutes Muss ist das Tragen von festem Schuhwerk. Mit der Sonntagskleidung ist die Begehung nicht zu empfehlen, da der eine oder andere Fleck nicht ausbleibt. Geeignet ist der Pfad für Kinder ab 4 oder 5 Jahren, für jüngere Kinder ist der Pfad wahrscheinlich zu lang und anstrengend. Mit Kinderwagen ist der Wildnispfad nicht zugänglich.

Es ist nicht gestattet, den Wildnispfad bei Wind oder Schnee zu begehen. Das Städtische Forstamt Baden-Baden hält eine ausführliche Informationsbroschüre bereit.

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen