Slider

Wanderung über den Hochkopf Bilder Wanderung über den Hochkopf

Wanderung auf dem Westweg von der Hundseck über den Hochkopf nach Unterstmatt, Rückweg auf Mannheimer Weg zur Hundseck.

Der Hochkopf mit 1039 m.ü.NN liegt im Landkreis Rastatt, nordöstlich der in der Nähe liegenden Hornisgrinde (1162 m.ü.NN), eine Erhöhung zwischen Hundseck und Unterstmatt, und zählt zu einem der Tausender im Nordschwarzwald. Zwischen Hundseck und Unterstmatt liegt der geografische Punkt sowohl des Hochkopfes als auch Pfriemackerkopfes. Die Umgebung von Hochkopf und Pfriemackerkopf ist als Schonwald ausgewiesen. Während der Gipfel des Pfriemackerkopfes überwiegend bewaldet ist und keine Aussichtsmöglichkeiten bietet, befinden sich um den Hochkopfgipfel Grinden welche aus Heiden, Magerwiesen, Wollgräsern, Heidelbeersträuchern, Moorbirken und Latschenkiefern bestehen. Am Fuße des Hochkopfes befindet sich die Berggaststätte Hochkopf-Stub, die auch Übernachtungsmöglichkeiten bietet.

Hier können Sie eine ausführliche Beschreibung unserer Wanderung über den Hochkopf nachlesen!

Informationen zum Urheberecht

Die in diesem Artikel eingestellten Bilder dürfen unverändert und unter Angabe der Quelle kopiert und zum Zweck der öffentlichen Berichterstattung in allen Medien weiterverarbeitet werden.  

Die Bilder sind nach der Reihenfolge der Aufnahme/Wanderung angeordnet, für eine größere Version auf das Bild klicken!

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen