Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

MummelseeblickDer Mummelseeblick

Der über dem See gelegene Aussichtspunkt bietet einen unvergleichlichen Blick auf das unten liegende Mummelseehotel und den eiszeitlichen Karsee. Der Mummelseeblick ist ein gern verwendetes Fotomotiv vieler Reiseführer die über Nordbadens beliebtestes Auszugsziel im Schwarzwald berichten.

Der Mummelsee an Schwarzwaldhochstraße ist besonders bei schönem Wetter von ständigem Rummel begleitet. Hier oben in der Karwand lässt sich der See noch in angenehmer Ruhe betrachten, von diesem Rummel ist nichts zu spüren. Dabei kann beim Blick auf den See, das Hotel und die anschließenden Gebirgszüge herrlich entspannt werden. Die Holzbänke am Mummelseeblick laden geradezu ein zum Ausruhen, Entspannen, Vespern und zum Genießen von Mummelsee und Landschaft. Wer sich diese Sehenswürdigkeit entgehen lässt ist selber schuld...


Wie den Mummelseeblick erreichen

Vor dem Mummelseehotel stehend führt linksseitig die Seensteig Etappe 4 und der allseits bekannte Fernwanderweg Westweg zum Hornisgrinde-Plateau. Die Wanderwege passieren den Gedenkstein für die französische Luftfahrt und  den Katzenkopfstein. Auf einem Pfad mit einer aus Natursteinen gefertigten Treppe führt hinauf zum Standort Katzenkopf. Die Westweg Etappe 4 verläuft an einer Abzweigung nach Links zur Hornisgrinde während die Seensteig Etappe geradeaus an einem alten Bunkerfelsen vorbei und nach ca. 150 Metern an den Mummelseeblick leitet. Wer den Weg auf dem Seensteig weiter wandert, gelangt nach wenigen hundert Metern an die Fahrstraße die zum Hornisgrindegipfel führt.

 auf der Schwarzwaldhochstraße zum MummelseeMummelsee WanderungGedenkstein französische LuftstreitkräfteKatzenkopfstein Mummelseeblick FelsenMummelseeblick

Joomla templates by a4joomla