Slider

Premiumwanderwege im Schwarzwald

Wandern auf höchstem Niveau lautet die Devise. Damit sich ein Wanderweg für einen Premiumwanderweg qualifiziert, muss er 34 Kriterien erfüllen. Erst dann kann ihm das "Deutsche Wandersiegel" verliehen werden. Möglichst viele Aspekte des Wandererlebnisses werden in Zahlen gefasst. Für die Aufnahme werden für jeden Wegkilometer fast 200 Merkmale verlangt. So spielen Wegeformat, die Landschaft, kulturelle Sehenswürdigkeiten sowie zivilisatorische Barrieren, das Wanderleitsystem und die Makrostrukturen des Umfeldes die wesentliche Rolle für die Verleihung des "Deutschen Wandersiegels".

Die Premiumwanderwege unterscheiden sich durch verschiedene Typen. Die Bewertung erfolgt bei allen nach den gleichen Kriterien und sind durch eine hohe Erlebnisqualität ausgezeichnet. Das Wandersiegel wird ausschließlich für geprüfte Qualität verliehen.

Streckenwanderwege
Wege mit mehreren Tagesetappen von ca. 30 bis zu mehreren 100 Kilimetern Länge

Rundwanderwege
Halbtages- bis Tageswanderungen auf höchstem Niveau. Start- und Zielpunkt sind identisch

Alpine Premiumwege
Voraussetzung für die Begehung sind Kenntnisse der typisch alpinen Gefahren. Gute Kondition, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und eine entsprechende Ausrüstung sind unumgänglich. Informationen sind bei den Betreibern erhältlich

Winterwanderwege
Diese Premiumwege im Schwarzwald werden im Winter bei Schnee zertifiziert und werden auch nur im Winter markiert.

Eine Auswahl von zertifizierten Premiumwanderwegen im nördlichen und mittleren Schwarzwald:

Streckenwege
Gernsbacher Runde, 2 - 3 Tagesetappen,  47,7 km, Gernsbach im Nordschwarzwald
Murgleiter, 5 Tagesetappen, 111 km, Gaggenau bis Schliffkopf im Nordschwarzwald
Panoramaweg Baden-Baden, 5 Etappen,42 km,  Baden-Baden im Nordschwarzwald

Rundwege:
Alde Gott Panoramarunde, 9,7 km, Sasbachwalden im Mittleren Schwarzwald
Bosensteiner Almpfad, 9,5 km, Seebach/Ruhestein im Mittleren Schwarzwald
Durbacher Weinpanorma
Genießerpfad Panoramasteig, 14,4 km, Schönmünzach/Baiersbronn im Mittleren Schwarzwald
Genießerpfad Satteleisteig, 11,4 km, Baiersbronn im Mittleren Schwarzwald
Genießerpfad Sankenbachsteig, 12,8 km, Baiersbronn im Mittleren Schwarzwald
Genießerpfad zur Blockhütte, 12,4 km, Tonbach/Baiersbronn im Mittleren Schwarzwald
Gernsbacher Sagenweg, 5,3 km, Gernsbach im Nordschwarzwald
Gutacher Tälersteig, 14,5 km, Gutach im Mittleren Schwarzwald
Hausacher Bergsteig, 13,6 km, Hausach im Mittleren Schwarzwald
Genießerpfad Himmelssteig für Höhenverliebte, 10,6 km, Bad Peterstal im Mittleren Schwarzwald
Kniebiser Heimatpfad, 9,7 km, Freudenstadt-Kniebis im Mittleren Schwarzwald
Kniebiser Klostersteig, 5,6 km, Freudenstadt-Kniebis im Mittleren Schwarzwald
Genießerpfad Karlsruher Grat, 12,2 km, Ottenhhöfen im Mittleren Schwarzwald
Genießerpfad Mummelsee-Hornisgrindepfad, 6,7 km, Seebach/Seibelseckle im Mittleren Schwarzwald
Genießerpfad Peterstaler Schwarzwaldsteig, 10,8 km, Bad Peterstal im Mittleren Schwarzwald
Genießerpfad Wiesensteig, 10,9 km, Bad Peterstal Griesbach  im Mittleren Schwarzwald

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen